Startseite | Neues | Impressum | Kontakt | Newsletter | Sitemap
Sie sind hier: Startseite » Logbuch » BI Stahnsdorf

05.10.2013: Vandalismus - Bitte um Ihre Mithilfe

Liebe Mitstreiterinnen,
liebe Mitstreiter!

Am vergangenen Wochenende wurden in Stahnsdorf und Güterfelde zwei Aufsteller der Bürgerinitiative "Stahnsdorf gegen Fluglärm" mutwillig beschädigt.

Am Standort Hildegardstraße/Güterfelder Damm wurde der Aufsteller aus der Bodenverankerung gerissen und umgedrückt. Am Kreisverkehr in Güterfelde wurde der Aufsteller völlig aus der Bodenverankerung herausgerissen, auf den Kopf gestellt und dabei beschädigt und unbrauchbar gemacht (siehe Bilder oben).

Wir haben die Sachbeschädigungen bei der Polizei Brandenburg zur Anzeige gebracht und bitten Sie alle um tatkräftige Mithilfe bei der Aufklärung.

Wer hat in den Nächten
• von Fr., 25.09.13 zu Sa., 26.09.13 und
• von Sa., 26.09.13 zu So., 27.09.13
Beobachtungen gemacht und kann Hinweise zur Aufklärung der Sachbeschädigung geben?

Bitte wenden Sie sich mit Ihren Hinweisen an die Polizei Brandenburg, Revier Teltow, Tel. (033203) 437-0.

Vielen Dank!

Ihr Sprecherrat
_________________________
Bürgerinitiative "Stahnsdorf gegen Fluglärm"
14532 Stahnsdorf


www.FluglaermBER.de


5.10.2013