Startseite | Neues | Impressum | Kontakt | Newsletter | Sitemap
Sie sind hier: Startseite » Logbuch » BI Stahnsdorf

23.02.2014: Informationen

Liebe Mitstreiterinnen,
liebe Mitstreiter!

Am vergangenen Dienstag hielten Aktive der Bürgerinitiative »Teltow gegen Fluglärm e.V.« vor dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) eine Mahnwache ab:

http://www.rbb-online.de/politik/thema/Flughafen-BER/BER-Aktuelles/akteure_aktuell/wie-ein-fehlalarm-nachtfluggegner-ins-ministerium-spuelt.html

Mit regelmäßigen Mahnwachen soll erreicht werden, dass Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt das angestrebte Brandenburger Nachtflug­verbot von 22 bis 6 Uhr am Flughafen Berlin Brandenburg nicht im nachhinein wieder kassiert, wie es im Jahr 2012 beim Nachtflugverbot für Passagierflüge am Flughafen Köln/Bonn der Landesregierung Nordrhein-Westfalens widerfahren ist. Die im »Aktionsbündnis für ein lebenswertes Berlin-Brandenburg« (abb) zusammengeschlossenen Bürgerinitiativen gegen Fluglärm des zukünftigen Flughafens Berlin Brandenburg führen die Mahnwachen bis zum 18. März 2014 durch.

Das Programm INFOradio des Rundfunks Berlin Brandenburg begleitete die Mahnwache am vergangenen Dienstag (siehe Link oben) und wird am kommenden Montag, 24. Februar 2014 in der Sendereihe »Nahaufnahme« darüber berichten. Die Sendung wird um 9.45 Uhr und 11.45 Uhr ausgestrahlt. Am folgenden Wochenende wird sie mehrfach wiederholt werden. Auf der Internetseite von INFOradio (www.INFOradio.de) werden die Textversion, Podcast und evtl. auch Bilder verfügbar sein. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Bürgerinitiative »Teltow gegen Fluglärm e.V.« (www.teltowgegenfluglaerm.de). Im Anhang haben wir die Pressemitteilung(en) sowie den Brief der Bürgerinitiative »Teltow gegen Fluglärm e.V.« an den Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Alexander Dobrindt, beigefügt.

Darüber hinaus haben die »Potsdamer Neuesten Nachrichten« und »Der Tagesspiegel« am gestrigen Sonnabend das Thema Flughafen Berlin Brandenburg umfangreich aufgegriffen. Die einzelnen Artikel können Sie hier nachlesen:

• Woidke besteht auf Schallschutz
http://www.pnn.de/brandenburg-berlin/831603/

• Der Ankündiger
http://www.pnn.de/brandenburg-berlin/831574/

• Der schiefe Turm von Schönefeld
http://www.pnn.de/brandenburg-berlin/831702/

• Mehdorn mit Job-Garantie am BER
http://www.pnn.de/brandenburg-berlin/831721/

• Flughafen will BER-Piste nur teilweise betreiben
http://www.pnn.de/brandenburg-berlin/831712/

• Sie haben keinen Plan (»Der Tagesspiegel«: Berlin hat einfach kein Flughafenkonzept)
http://www.tagesspiegel.de/berlin/ber/schoenefeld-tegel-ber-berlin-hat-einfach-kein-flughafenkonzept/9522082.html

• Welche Spinnerei kommt als nächstes? (rbb-online)
http://www.rbb-online.de/politik/thema/Flughafen-BER/BER-Aktuelles/akteure_aktuell/mehdorn-kritik-reaktionen-stopp-testbetrieb.html

Ihr Sprecherrat
_________________________
BI »Stahnsdorf gegen Fluglärm«
14532 Stahnsdorf

www.fluglaermBER.de


Stahnsdorf, 23.2.2014