Startseite | Neues | Impressum | Kontakt | Newsletter | Sitemap
Sie sind hier: Startseite » Logbuch » BI Stahnsdorf

30.05.2013: Presse und Aufruf

Liebe Mitstreiterinnen,
liebe Mitstreiter,

wie Sie heute im Laufe des Nachmittags aus dem Rundfunk oder Internet erfahren haben, hat die EU-Kommission ein Vertragsverletzungsverfahren wegen des sich in Bau befindlichen Flughafens Berlin Brandenburg eingeleitet. Die EU-Kommission wirft den deutschen Behörden u.a. vor, dass die festgelegten Flugrouten am zukünftigen Flughafen Berlin Brandenburg "erheblich" von denen abweichen würden, auf die man sich in der Planfeststellung geeinigt hatte. Damit verstoße Deutschland gegen EU-Richtlinien.

Am Ende dieser E-Mail haben wir Ihnen den aktuellen "Pressespiegel" aus GOOGLE zur weiteren Information und Lektüre beigefügt.

Wir müssen nun die Gunst der Stunde nutzen und dafür sorgen, dass neben dem Thema "Flugrouten" und "Vertrauen auf staatliches Handeln - Vertrauensschutz" das erfolgreiche Volksbegehren für ein Nachtflugverbot von 22 bis 6 Uhr, welches im Landtag Brandenburg mit überwältigender Mehrheit - mit nur fünf Gegenstimmen - angenommen wurde, nicht in Vergessenheit gerät.

Daher rufen wir Sie auf, kommen Sie am 8. Juni 2013 ab 15 Uhr zur Großdemonstration nach Schönefeld und unterstützen Sie die Bürgerinitiativen in ihrer Arbeit gegen den Fluglärm des zukünftigen Flughafens Berlin Brandenburg!


Ihr Sprecherrat
_________________________
BI »Stahnsdorf gegen Fluglärm«
14532 Stahnsdorf


www.fluglaermBER.de
30.5.2013



News 39 neue Ergebnisse für Flugrouten

Flugrouten EU-Verfahren gegen Deutschland wegen Berliner Flughafen
FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung
Ein Sprecher der Behörde sagte am Donnerstag in Brüssel, es gehe um die Beachtung von europäischen Umweltgesetzen im Zusammenhang mit den geplanten Flugrouten. Deutschland muss nun zu den Fragen der Kommission Stellung nehmen und ...
Alles zu diesem Thema ansehen »
EU eröffnet Verfahren wegen BER-Flugrouten
Berliner Morgenpost
"Wir würden behaupten, dass man die tatsächlichen Flugrouten berücksichtigen muss, um die Umweltauswirkungen eines Flughafens zu beurteilen." Die Brüsseler Behörde hatte Beschwerden zum neuen Berliner Hauptstadtflughafen erhalten: Demzufolge ...
Alles zu diesem Thema ansehen »
Verfahren wegen BER-Flugrouten : Auf Europa ist Verlass
Tagesspiegel
Daran, dass staatliche Behörden die Flugrouten zum neuen Berliner Airport nach Gutsherrenart ändern, ohne ihr Tun zu erklären, haben sich die Berliner und Brandenburger im Umfeld von Schönefeld nicht gewöhnen wollen, und sie taten recht daran.
Alles zu diesem Thema ansehen »
BER-Flughafen: EU leitet Verfahren gegen Deutschland ein
ZEIT ONLINE
Laut eines Sprechers geht es um die Beachtung von europäischen Umweltgesetzen im Zusammenhang mit den geplanten Flugrouten. Grund für die Prüfung sind Beschwerden, wonach die Planer die Flugrouten im Nachhinein geändert hätten, ohne erneut ...
Alles zu diesem Thema ansehen »
Eilmeldung BER: Flugrouten im Visier: EU-Verfahren gegen Hauptstadtflughafen
n-tv.de NACHRICHTEN
Der Ärger um den Berliner Chaos-Airport nimmt kein Ende. Jetzt leitet die EU-Kommission ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland wegen des in Bau befindlichen Hauptstadtflughafens ein. Hintergrund sind die heftig umstrittenen Flugrouten.
Alles zu diesem Thema ansehen »
EU-Kommission eröffnet Vertragsverletzungsverfahren wegen Flugrouten
Finanzen.net
Berlin (ots) - Die Europäische Kommission bezweifelt die Vereinbarkeit des deutschen Luftverkehrsrechts zur Festlegung von Flugrouten mit der EU-Umweltgesetzgebung und hat deshalb heute (Donnerstag) ein Vertragsverletzungsverfahren gegen die ...
Alles zu diesem Thema ansehen »
Flughafen Berlin: EU-Verfahren gegen Deutschland wegen BER-Flugrouten
Frankfurter Rundschau
Die Brüsseler Behörde hatte Beschwerden zum neuen Berliner Hauptstadtflughafen erhalten: Demzufolge hätten die Planer die Flugrouten im Nachhinein geändert, ohne erneut Auswirkungen auf die Umwelt zu untersuchen. Die Bundesregierung hat nun ...
Alles zu diesem Thema ansehen »
BER-Flugrouten: EU-Kommission eröffnet Verfahren gegen Deutschland
airliners.de
Die EU-Kommission eröffnet im Zusammenhang mit den Flugrouten am neuen Hauptstadtflughafen ein Verfahren. Der Vorwurf: Deutschland soll bei den Planungen EU-Umweltvorgaben nicht beachtet haben.
Alles zu diesem Thema ansehen »
dpa-AFX Überblick: UNTERNEHMEN vom 30.05.2013 – 15.15 Uhr
FOCUS Online
Deutschland müsse bei der Planung von Flugrouten die Folgen für Natur und Umwelt prüfen, sagte der Sprecher von EU-Umweltkommissar Janez Potocnik am Donnerstag in Brüssel. „Es geht um zwei Aspekte der deutschen Luftfahrtgesetzgebung“, erklärte ...
Alles zu diesem Thema ansehen »
EU nimmt Flughafen Berlin wegen Umweltschutzes ins Visier
Reuters Deutschland
Die EU leitete gegen Deutschland wegen der Flugrouten für den BER ein Verfahren wegen Vertragsverletzung ein, wie ein Sprecher von Umweltkommissar Janez Potocnik am Donnerstag in Brüssel sagte. Die EU habe der Bundesregierung ein ...
Alles zu diesem Thema ansehen »
BER-Flugrouten: Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland
DNR EU-Koordination
Die EU-Kommission hat heute ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland eingeleitet. Der Grund: Bei der Planung der Flugrouten für den neuen Berliner Großflughafen wurden Umweltgesetze missachtet. Schon im Januar hatte sich ein Verfahren ...
Alles zu diesem Thema ansehen »
EU-Kommission ermittelt wegen der Flugrouten am BER
Deutschlandradio
Neuer Ärger für den Berliner Hauptstadtflughafen - diesmal aus Brüssel: Die EU-Kommission eröffnet ein Verfahren wegen Verletzung europäischen Rechts gegen Deutschland. Nach Einschätzung der Kommission wurden europäische Umweltgesetze nicht ...
Alles zu diesem Thema ansehen »
BERLINER MORGENPOST: Die nächste Schlamperei Leitartikel von Jochim ...
Finanzen.net
Frühzeitig hatte das Potsdamer Infrastrukturministerium empfohlen zu untersuchen, ob nach den veränderten Flugrouten eine neue Umweltverträglichkeitsprüfung erforderlich sei. Die nun abknickenden Flugrouten sollen nämlich vornehmlich im Südosten ...
Alles zu diesem Thema ansehen »
EU-Verfahren gegen Deutschland wegen Pannenflughafen BER
DIE WELT
Neuer Streit um die Planung des künftigen Berliner Hauptstadtflughafens (BER): Wegen der vorgesehenen Flugrouten hat die Europäische Kommission ein EU-Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland eingeleitet. Die Behörde vermutet nach ...
Alles zu diesem Thema ansehen »
Brandenburg zu Flughafen: EU-Verfahren ohne Bezug zum Land
Berliner Morgenpost
Die EU-Kommission will ein Verfahren eröffnen, weil Deutschland bei der Planung von Flugrouten womöglich nicht hinreichend die Folgen für Natur und Umwelt geprüft hat. Dazu hatte die Brüsseler Behörde Beschwerden erhalten. «Wir haben ein großes ...
Alles zu diesem Thema ansehen »
Grünen-Politiker: Ganzes Flugroutenverfahren neu auf den Prüfstand
Berliner Morgenpost
So liefen Genehmigungsverfahren für Flughafenbauten und Flugrouten völlig getrennt voneinander ab. Es sei absehbar gewesen, dass die fehlende Überprüfung europäischer Bestimmungen etwa zu Vogelschutzgebieten zu Beanstandungen führen werde.
Alles zu diesem Thema ansehen »
BER sorgt für weiteren Ärger: EU leitet Verfahren gegen Deutschland ein
n-tv.de NACHRICHTEN
Nun beschäftigt das Flugrouten-Problem die EU-Kommission. Brüssel bringt dazu ein Verfahren gegen die Bundesrepublik in Gang. Grund ist die Nichtbeachtung der Auswirkungen auf die Umwelt. Deutschland sieht dagegen keine Versäumnisse.
Alles zu diesem Thema ansehen »
EU leitet wegen BER Verfahren gegen Deutschland ein
DIE WELT
Die Brüsseler Behörde hatte nach Angaben des Sprechers Beschwerden zum BER erhalten: Demzufolge hätten die Planer die Flugrouten im Nachhinein geändert, ohne erneut die Auswirkungen auf die Umwelt zu untersuchen. Die Bundesregierung hat nun ...
Alles zu diesem Thema ansehen »
Brüssel eröffnet Verfahren wegen Hauptstadtflughafen
Märkische Allgemeine
Die EU-Kommission leitet ein Vertragsverletzungsverfahren gegen die Bundesrepublik ein, weil sie die Folgen einzelner Flugrouten für die Umwelt nicht geprüft hat. Anwohner hatten Brüssel eingeschaltet. Nach dem Debakel um geplatzte Eröffnungstermine ...
Alles zu diesem Thema ansehen »
Pannen-Flughafen in Berlin: Brüssel eröffnet Verfahren gegen Deutschland ...
FOCUS Online
Dem Berliner Pannen-Flughafen droht Ärger aus Brüssel: Die EU-Kommission eröffnet ein Verfahren wegen Verletzung europäischen Rechts gegen Deutschland. Bei der Planung von Flugrouten müssten die Folgen für Natur und Umwelt geprüft werden.
Alles zu diesem Thema ansehen »
Brüssel eröffnet Verfahren wegen Hauptstadtflughafens
Märkische Allgemeine
Möglich sei aber auch, dass einige Flugrouten geändert werden müssten. "Das kann dann ein langer Prozess sein." Solange bliebe die Rechtsverordnung gültig, mit der das BAF im Januar 2012 die Routen festgelegt hatte. Flughafensprecher Ralf Kunkel ...
Alles zu diesem Thema ansehen »
EU-Verfahren gegen Deutschland
taz.de
Neuer Ärger: Die künftigen Flugrouten des Hauptstadtflughafens BER kollidieren anscheinend mit europäischen Umweltgesetzen. Bild: dpa. BRÜSSEL dpa/afp | Dem pannengeplagten Berliner Hauptstadtflughafen droht nun auch Ungemach aus Brüssel: ...
Alles zu diesem Thema ansehen »
EU-Verfahren gegen Deutschland wegen BER : Wowereit: Zuständig sind die ...
Tagesspiegel
Die EU-Kommission leitete am Donnerstag ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland ein, das direkte Auswirkungen auf den noch immer nicht fertig gestellten Hauptstadtflughafen und die Flugrouten von und nach Schönefeld haben könnte.
Alles zu diesem Thema ansehen »
Gregor Gysi: Schlampige Arroganz der BER-Verantwortlichen rächt sich
finanzen.ch
"Seit langem wurde von den Bürgerinnen und Bürgern und von unserer Fraktion beanstandet, dass bei den geplanten Flugrouten am BER die Umweltverträglichkeit nicht geprüft worden ist, obwohl dies europäisches Recht zwingend vorschreibt.
Alles zu diesem Thema ansehen »
Flughafen BER EU leitet Verfahren gegen Deutschland ein
Süddeutsche.de
Das BER-Debakel geht weiter: Jetzt leitet die EU-Kommission ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland wegen des Hauptstadtflughafens ein. Hintergrund sind Verstöße gegen Umweltgesetze bei der Festlegung der aktuell geplanten Flugrouten.
Alles zu diesem Thema ansehen »
Berliner Chaos-Flughafen: Brüssel startet Verfahren gegen Deutschland wegen ...
Spiegel Online
Damals hatte die Kommission den deutschen Behörden in einem Brief vorgeworfen, dass die festgelegten Flugrouten "erheblich" von denen abweichen würden, auf die man sich in der Planfeststellung geeinigt hatte. Damit verstoße Deutschland gegen zwei ...
Alles zu diesem Thema ansehen »
EU-Verfahren wegen Hauptstadtflughafen
www.dw.de
Schon wieder ein Problem am Hauptstadtflughafen Berlin: Die EU-Kommission wirft Deutschland vor, die geplanten Flugrouten an dem noch immer nicht eröffneten Flughafen seien nicht auf Umweltfolgen geprüft worden. Die EU-Kommission in Brüssel leitet ...
Alles zu diesem Thema ansehen »
EU-Kommission startet Verfahren gegen Berliner Flughafen
rosenheim24.de
Mit dem neuen Hauptstadtflughafen hat sich Deutschland nun auch Ärger in Europa eingehandelt: Die EU-Kommission leitet ein Vertragsverletzungsverfahren gegen die Bundesrepublik ein, weil sie die Folgen einzelner Flugrouten für die Umwelt nicht ...
Alles zu diesem Thema ansehen »
ROUNDUP: Brüssel eröffnet Verfahren wegen des neuen Hauptstadtflughafens
OnVista
Nach dem Debakel um geplatzte Eröffnungstermine und ausufernde Kosten geht damit der jahrelange Streit um die Flugrouten in eine neue Runde. Zusätzliche Gefahr für die Eröffnung des Milliardenprojekts droht zunächst nicht. 'Es könnte sein, dass alles ...
Alles zu diesem Thema ansehen »
Brüssel eröffnet Verfahren wegen Berliner Flughafen
Neue Zürcher Zeitung
(dpa) Dem Berliner Hauptstadt-Flughafen droht nun auch Ungemach aus Brüssel: Die EU-Kommission eröffnet ein Verfahren wegen Verletzung europäischen Rechts gegen Deutschland. Deutschland müsse bei der Planung von Flugrouten die Folgen für ...
Alles zu diesem Thema ansehen »
EU leitet Verfahren gegen Deutschland wegen Berliner Flughafen ein
FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung
Der Vorwurf lautet, dass bei den Flugrouten für den Großflughafen europäische Umweltgesetzgebung missachtet wurde. Auch die EU-Kommission kritisiert, dass bei Festlegung der neuen Flugrouten keine Umweltverträglichkeitsprüfung erfolgt sei. Gegen die ...
Alles zu diesem Thema ansehen »
EU leitet wegen Flughafen BER Verfahren gegen Deutschland ein
Reuters Deutschland
Brüssel (Reuters) - Die EU-Kommission hat gegen Deutschland wegen der Flugrouten für den geplanten Großflughafen Berlin-Brandenburg ein Vertragsverletzungsverfahren eingeleitet. Die EU habe der Bundesregierung ein Fristsetzungsschreiben ...
Alles zu diesem Thema ansehen »
Nicht mit rechten Dingen
Neues Deutschland
Längst muss man sich fragen, was beim Flughafen noch mit rechten Dingen zugeht. Erst wird der falsche Standort gewählt, dann beim Lärmschutz für die Anwohner getrickst und bei den Flugrouten im wahrsten Sinne über die Köpfe von Mensch und Tier ...
Alles zu diesem Thema ansehen »
Flughafen Berlin: EU verklagt Deutschland und den BER
news.de
Der Umwelt zuliebe: Weil Deutschland die Flugrouten des künftigen Hauptstadtflughafens änderte, ohne Folgen für die Natur zu berücksichtigen, wird es verklagt. Die EU-Kommission fordert eine Stellungnahme. mehr ... empfehlen · RSS; Kommentieren ...
Alles zu diesem Thema ansehen »
Sorten- und Devisenkurse am 30.05.2013
Berliner Morgenpost
Nun droht dem BER auch noch Ärger aus Brüssel: Weil die Planer die Flugrouten im Nachhinein änderten, ohne die Auswirkungen auf die Umwelt zu untersuchen, eröffnet die EU-Kommission ein Verfahren. mehr... Leser-Kommentare Kommentare ...
Alles zu diesem Thema ansehen »
EU leitet Verfahren gegen Deutschland ein
N24
Problematisch ist demnach, dass eine frühere Umweltverträglichkeitsprüfung für den Flughafen nicht die aktuell geplanten Flugrouten berücksichtigt. "Wir haben Beschwerden erhalten", sagte der Sprecher. In den bisher geführten Gesprächen zwischen ...
Alles zu diesem Thema ansehen »
Luftfahrt: EU-Verfahren gegen Deutschland wegen Hauptstadtflughafen
UNTERNEHMEN-HEUTE.de
Es gehe um die Beachtung von europäischen Umweltgesetzen im Zusammenhang mit den geplanten Flugrouten, wie ein Sprecher von EU-Umweltkommissar Janez Potocnik am Donnerstag in Brüssel sagte. Die Bundesrepublik müsse bei der Planung der ...
Alles zu diesem Thema ansehen »
Gemeinde fordert sofortigen Schallschutz
Märkische Allgemeine
Dabei geht es um die sofortige Umsetzung des baulichen Schallschutzes und um die Beschränkung des Flugbetriebs auf Flugrouten, die die Gemeinde erheblich weniger belasten. Hintergrund ist die Absicht von Flughafen-Chef Hartmut Mehdorn, den BER ...
Alles zu diesem Thema ansehen »
Irrer Drohnen-Wahnsinn! : BER wird "Euro Hawk"-Reservat
Tagesspiegel
„Wo nichts abhebt, da keine illegalen Flugrouten“, steht in den Unterlagen, die de Maizière dem Bundestag und dem Wahnsinn! vorlegte. Das Flughafengelände soll demnach zum Schutzreservat für die Gattung des flugunfähigen europäischen Falken ...
Alles zu diesem Thema ansehen »